Gion Caviezel

Gion Caviezel

DatumDatum18. März 2020 KategorieKategorieAllgemein

In Quarantäne. Tag 5

Mittwoch, 18. März 2020.
Warum ich einen Quarantäne-Blog schreibe?
Üben.
Verschiedene Schreibformen ausprobieren.
Üben.
Erinnern.
Üben.
Im Alltag sehe ich mehr, wenn ich es aufschreiben will.
Üben.
Hinschauen.
Üben.
Aussergewöhnliche Zeiten als Zeichen für Veränderung ernst nehmen.
Üben.
Aus Gewohnheiten aufwachen.

Erst Tag 5?
Tagesschau. Beginnt verspätet. Technische Schwierigkeiten. Frau Staub nervös. Verpasst Einsatz. Technische Schwierigkeiten? Eine Folge der Überlastung des Netzes? Ein Kameramann am Boden? Evakuieren des Newsroom?

Was erwartet uns morgen?