Gion Caviezel

Gion Caviezel

DatumDatum11. April 2020 KategorieKategorieAllgemein

In Quarantäne. Tag 29.

Samstag, 11. April 2020.
Gerade habe ich gesehen, dass ich mit dem Eintrag manchmal ein oder zwei Tage Verspätung habe. Warum? Habe auch ich einen Durchhänger? Fehlt die Motivation? Keine Ideen mehr? Zweifel?
Wenn ich so zurückschaue: Ich habe jeden Tag kurz dokumentiert, habe versucht, Gedichte zu schreiben, Dialoge, so etwas wie Kolumnen. Also, erreicht, was ich mir vorgenommen habe. Gut so
Und mit Tag 29 nähern wir uns der Monatsgrenze. Auch da: gut durchgehalten.
Wenn ich es bis jetzt geschafft habe, dann halte ich auch noch länger durch. Ein gutes Motto, nicht wahr?