Gion Caviezel

Gion Caviezel

DatumDatum11. April 2020 KategorieKategorieAllgemein

In Quarantäne. Tag 27.

Donnerstag, 9. April 2020.
Krisensitzung. Der Jüngere kommt abends nach 20.00 Uhr und ich soll noch seine Lösungen fotografieren und der Lehrerin zuschicken. Der Ältere hat heute morgen seinen schulischen Input verpasst. Sprich: Beim Morgenessen sind wir den Tagesplan durchgegangen. Neun Uhr Videokonferenz mit Input und er vergisst es.
Larifari hat sich in unserem Haushalt breitgemacht. So nach dem Motto: Zuerst das Vergnügen und nachher ja nicht arbeiten.
Die Stimmung ist düster wie die Abenddämmerung und grau wie der Morgen. Wie kommen wir da wieder raus?